31.10.12

Schnell zwischendurch die Inside 7

Heute mal ausnahmsweise ganz pünktlich die


wie immer die tollen Vorgaben von Annelie:
lachen . . . muss ich oft über unsere Tiere, eigentlich jeden Tag.
weinen . . . kann manchmal befreiend sein. Zum Glück musste ich das schon länger nicht mehr, aber aus Rührung heul ich ganz schnell.
freuen . . . tu ich mich auf unser neues Zuhause und das kann ich mich ja auch noch bisschen länger, als geplant ;-)
kochen . . . dafür ist in unserem Hause überwiegend Herr Vertellkes zuständig, weil es ihm Spaß macht und es auch viel besser kann als ich.
sparen . . . darin bin ich nicht so groß, was nicht heißen soll, dass ich unüberlegt Geld rauswerfe, aber so ein richtig konsequenter Sparer bin ich nicht.
jammern . . . tut manchmal gut, aber Menschen, die immer nur jammern, da bin ich irgendwann schon genervt, weil es oft auch die tun, die es gar nicht wirklich müssten und meistens die, die wirklich Grund hätten, es nicht tun.
träumen . . . ist was schönes, selbst wenn es unwahrscheinlich ist, dass sich manche Träume je erfüllen. Aber wie langweilig, wenn man gar keine Träume mehr hat. Das heißt ja nicht, dass man mit seinem Leben unzufrieden oder gar unglücklich ist.
Soviel für den Moment, bis bald

eure Doris

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Doris!
    In Deinen Satzergänzungen finde ich mich seeehr oft wieder! Vielen Dank für diese interessanten Einblicke!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen